Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles - Vorschau auf Juli 2017:

  • Pinneberg: "Das Leben" (Chr. Gilsbach) - Pantomimereigen in 3 Akten mit philosphischem Gespchräch, Christuskirche Pi., So.d.02.07.17, 19.00 - ca. 21.00 Uhr (um Spenden wird gebeten)
  • Wanderausstellung "Auf Leben und Tod" (Cartoons bekannter Karrikaturisten) kommt nach Pinneberg vom 03.07. - 14.07.17 (Gruppen: 11.07.-14.07. im Museum Pinneberg, Anmeldung unter 04101-8565510)
  • "Humor in der Sterbebegleitung" - Lesung im Bücherwurm Pinneberg: 03.07.2017 von 18.30 - 21.00 Uhr

 

 

Gemeinsam begleiten am Lebensende

Seit mehr als 20 Jahren begleiten geschulte Ehrenamtliche des Ambulanten Hospizdienstes Pinneberg-Uetersen Sterbende und ihre Angehörigen. Sie bieten Zeit zum Dasein und Zuhören.

 

Weltanschaulich unabhängig ergänzen wir das palliative Angebot der medizinischen und pflegerischen Versorgung im Bereich Pinneberg-Uetersen durch seelsorgerliche Begleitung.

 

Ebenso bieten wir während der Bürozeiten (Dienstag - Donnerstag 10.00 - 13.00 Uhr) palliative Beratung und Beratung zum Thema Trauer an.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns gerne an (04101-856 55 10)

oder scheiben Sei uns eine E-Mail (hospizgruppe-pinneberg@web.de)

 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch durch Spenden (siehe Spenden&Unterstützen).